OGS - Betreuung

Liebe Eltern,

wie schon in der allgemeinen Info für alle Eltern angekündigt, gibt es für die OGS-/ÜMi-Betreuung noch diese zusätzliche Nachricht:

Ich erinnere nochmal an die wichtigen Aussagen:

  • Die Betreuungszeiten OGS und ÜMi sind nur nach festem Plan möglich, da wir klassenweise betreuen müssen.
  • Eine Frühbetreuung ist nicht möglich!
  • Die Notbetreuung läuft am 12.06.2020 aus!

Beispiel: Unterrichtsstart um 8.00 Uhr, Schulschluss 11.30/12.30 Uhr, Betreuungsende (egal ob OGS oder ÜMi) um 14.15 Uhr.
Oder auch: Unterrichtsstart um 8.45 Uhr, Schulschluss um 12.15/13.15 Uhr, Betreuungsende (OGS und ÜMi) um 15.00 Uhr.

Eine längere Betreuungszeit als bis 15.00 Uhr können wir aufgrund des hohen Personalaufwands für 12 Gruppen nicht anbieten.
Diese Zeiten, die Sie noch von der Klassenlehrkraft individuell bekommen, sind zwingend einzuhalten, weil wir ansonsten die Trennung der Lerngruppen nicht garantieren können.

 

Wichtig ist auch: Eine Verpflegung mit einer warmen Mahlzeit ist unter diesen Umständen leider nicht möglich. Bitte geben Sie Ihrem OGS-/ÜMi-Kind entsprechendes Essen mit. Ein Aufwärmen in einer Mikrowelle o.ä. entfällt natürlich ebenfalls.

Aktuell müssen wir davon ausgehen, dass alle Kinder, die ein OGS- oder ÜMi-Angebot gebucht haben, bei den veränderten Rahmenbedingungen auch kommen. Bei meiner letzten Abfrage waren Sie sehr schnell und haben Bescheid gegeben, ob Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen möchten oder nicht. Damit wir ggf. für diejenigen, die eine längere Betreuung benötigen, weitere Zeiten anbieten können, möchten wir Sie erneut bitten, uns per Email (gs-boeckerhof@solingen.de) bis Mittwochabend verbindlich Bescheid zu geben, ob Sie den Platz benötigen oder nicht. Insbesondere sind Informationen zur Betreuung am letzten Schultag wichtig.

Ebenfalls teilen Sie uns bitte verbindlich mit, ob Sie eine Ferienbetreuung in den ersten drei Ferienwochen (29.06. - 17.07.2020) benötigen. Hier kommen dazu die Informationen der OGS:
In der Ferienbetreuung gelten die gleichen Schutzmaßnahmen wie in der Schule auch. Wir können aus personellen Gründen keine Ferienbetreuung im Klassenverband anbieten und mussten uns für eine Ferienbetreuung im Jahrgangsverband entscheiden. Auch hier wird es versetzte Anfangs- und Endzeiten geben, die zwischen 8.00 Uhr/8.15 Uhr bis 14.45/15.00 Uhr liegen werden (s.u.).
Bitte geben Sie an, in welcher der jeweiligen Wochen Ihr Kind betreut werden soll. Weitere notwendige Informationen, die Ihre Ferien-Anmeldungs-Email enthalten sollte:

  • Geht das Kind alleine oder wird es abgeholt? Hinweis: Die Abholenden dürfen das Schulgelände nicht betreten. Sie können das Kind am zugeteilten Ausgang in Empfang nehmen.
  • Telefonnummern für den Notfall

Organisatorisches:

  • Alle Kinder müssen ein eigenes Frühstück und eine Trinkflasche mitbringen. Wir dürfen kein Frühstücksbuffet anbieten! Ein Mittagessen wird den Kindern angeboten.
  • ÜMI-Plus-Eltern haben die Möglichkeit ihr Kind für das Mittagessen anzumelden. Sollten die OGS-Eltern ab Juli wieder einen Essensbeitrag zahlen müssen, so fällt auch bei den ÜMI-Plus-Kindern ein Betrag von 2,50 Euro/ Tag an.
  • Kinder die an einem oder mehreren Tagen fehlen müssen telefonisch entschuldigt werden!
  • Kranke Kinder, z.B. mit Erkältungssymptomen, Durchfall etc. dürfen an der Ferienbetreuung nicht teilnehmen
  • Kinderoase: In der 3. Ferienwoche werden wir voraussichtlich an der Kinderoase der KJA teilnehmen. Hier können Shuttlegebühren in Höhe von ca. 5 Euro pro Kind anfallen. ÜMI-Plus-Kinder zahlen zusätzlich einen Essensbeitrag von 2,50 Euro pro Tag, s.o.!
    Ein Rucksack mit zusätzlicher Verpflegung und einer Trinkflasche sollte jedes Kind dabeihaben. Das Kind sollte 1- 2 Mund-Nasen-Masken dabeihaben. Auch sollte Sonnenschutz (Sonnencreme, Sonnenhut etc.) mitgegeben werden. Im Rucksack sollten Badesachen, ein Handtuch und Wechselsachen mitgebracht werden.
    Den Beitrag für die Kinderoase und das Mittagessen sammeln wir in der 3. Ferienwoche ein. Die Zeiten wann wir in die Oase starten werden und wann wir wieder zurück sein werden, werden noch bekannt gegeben.
    Hinweis: Die Kinderoase erarbeitet derzeit ein Hygienekonzept, angepasst an die aktuelle Situation!

 

Wichtig: verbindliche Rückmeldung zur Ferienbetreuung werden erbeten bis zum Ende der laufenden Woche (12.06.2020). Nachmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden!

Wir grüßen alle Eltern auf das Herzlichste und hoffen mit unseren gegebenen Möglichkeiten die Familien ein Stück weit entlasten zu können.
Das Team der OGS Böckerhof und Petra Schrader

Genaue Auflistung der Betreuungszeiten in den Ferien etc.:

  • Klassen von 8:00 bis 14:45 Uhr Eingang und Ausgang Gartentor / Betreuung in gelber Gruppe
  • Klassen von 8:15 bis 15:00 Uhr Eingang und Ausgang Gartentor/ Betreuung in roter und grüner Gruppe
  • Klassen von 8:00 bis 14:45 Uhr Eingang und Ausgang rotes Tor / Betreuung in Pavillon 1
  • Klassen von 8:15 bis 15:00 Uhr Eingang und Ausgang rotes Tor/ Betreuung in Pavillon 2