Elternbrief vom 3.4.2020 und Link zur Schulmail Nr. 12

Start in die Ferien

Liebe Eltern,

trotz Schulschließung wünsche ich Ihnen und uns vom Team des Böckerhofs jetzt einen guten Start in die Ferien. Ich hoffe, dass wir diese Zeit ein bisschen zum „Durchatmen“ nutzen können.

Natürlich sind wir - Klassenlehrkräfte und Schulleitung - auch in den Ferien für Sie erreichbar. Nutzen Sie bitte die mit Ihren Klassenlehrkräften vereinbarten Kontaktwege. Die Schulleitung ist jederzeit über die Emailadresse gs-boeckerhof@solingen.de für Sie erreichbar. Das gilt auch, wenn Sie die Notbetreuung neu nutzen müssen (und zum dafür geöffneten Personenkreis gehören), da das Schultelefon in den Ferien selten besetzt ist.
Über die Ferien wird es aber keine verpflichtenden Lernaufgaben mehr geben.

Ob und wie es nach den Ferien weitergeht, wissen wir momentan alle nicht. Dazu wird es in der 2. Ferienwoche Informationen geben, die ich Ihnen natürlich an dieser Stelle und über die Homepage zur Verfügung stelle.

Über unsere Facebook-Seite bekommen Sie auch weiterhin kleine „Lebenszeichen“ von uns.

Bleiben Sie gesund, feiern Sie Ostern mit Ihrer Familie,
Viele liebe Grüße
P. Schrader und das gesamte Böckerhof-Team

P.S. HIER gelangen Sie zur Schulmail des Ministeriums (Nr. 12)

Elternbrief vom 20.3.2020 (zur Schulmail Nr. 8)

Neue Schulmail (Nr. 8)

Liebe Schulgemeinde,
die momentane Situation stellt eine starke Herausforderung für die gesamte Gesellschaft dar. Die Informationen ändern sich sehr schnell. Bitte beachten Sie die Ausführungen der folgenden Schulmail (Link). In enger Kooperation mit Frau Asbeck/Frau Broziewski von der OGS und dem gesamten Personal der Grundschule Böckerhof versuchen wir, die schwierige Zeit für alle gut zu meistern. Falls bei Ihnen gemäß des Inhaltes der Schulmail Nr. 8 ein Betreuungsproblem auftritt, benachrichtigen Sie uns bitte so schnell wie möglich. Nur so können wir das notwendige Personal bereitstellen. Bitte schreiben Sie im Fall, dass Sie eine Betreuung gemäß der Vorgaben der Schulmail benötigen, schnellstmöglich eine Mail an gs-boeckerhof@solingen.de und bereiten das Formular zur Abgabe am Montag in der Schule vor, das Sie als Anhang einer der letzten Nachrichten finden können.

Ich möchte Sie an dieser Stelle darum bitten, es, wenn die Notbetreuung nicht unbedingt nötig ist und Sie die Betreuung bereits geregelt haben, bei den individuellen Lösungen zu belassen. Im Sinne von den durch die Bundeskanzlerin erbetenen Kontaktvermeidungen halte ich das für sinnvoll. Überlegen Sie im Sinne der Gesundheit Ihrer Kinder, Ihrer eigenen Gesundheit und der Ihrer Angehörigen und schließlich auch unserer Gesundheit ganz genau, ob es keine andere Betreuungsmöglichkeit gibt.

Sobald ich weitere Informationen, z.B. vom Solinger Krisenstab erhalte, melde ich mich wieder.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende,
bleiben Sie gesund, mit freundlichen Grüßen
Petra Schrader

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200320/index.html

Elternbrief vom 20.03.2020

Liebe Eltern,

die erste Woche Schulschließung ist (fast) geschafft.
Vielen Dank für Ihr Verständnis, ihren professionellen Umgang mit dem Angebot der Notbetreuung und auch, dass Sie nun so spontan das „Home-Schooling“ für Ihre Kinder übernehmen.

Die Lehrkräfte arbeiten fleißig daran, die Gehirnzellen der Kinder weiterhin zu aktivieren und wir hoffen, dass wir das gemeinsam „mit Augenmaß“ erledigen, wie es in einer Schulmail hieß.

Die Schule ist für Sie immer über die Email-Adresse gs-boeckerhof@solingen.de zu erreichen. Telefonisch können Sie das Sekretariat an den gewohnten Tagen (mo, mi, do) am Vormittag (7.45 - 12.00 Uhr) kontaktieren. Außerhalb dieser Zeiten ist das Telefon nicht regelmäßig besetzt, auch wenn ich als Schulleitung täglich vor Ort bin.
Über Sdui halte ich Sie auf dem Laufenden. Wichtige Nachrichten veröffentlichen wir auch auf der Homepage der Schule (www.boeckerhof.de)

Bleiben Sie gesund,
P. Schrader

Informationen in anderen Sprachen

Information in other languages

Diğer dillerde bilgiler

اطلاعات به زبانهای دیگر

Πληροφορίες σε άλλες γλώσσες

Informazioni in altre lingue

Informationen in unterschiedlichen Sprachen auf der Seite der Bezirksregierung:

Infos zur Schulschließung

Elternbrief vom 14.03.2020

Liebe Eltern,

im Tageblatt kann gelesen werden wie die Stadt Solingen die Vorgaben des Landes umsetzt. Der für uns bedeutsame Auszug:
„Der Krisenstab der Stadt Solingen hat weitreichende Entscheidungen für das öffentliche Leben in Solingen getroffen. Hier eine Zusammenfassung:
Schulen und Kindertagesstätten werden geschlossen
Nachdem das Land Nordrhein-Westfalen verfügt hat, ab Montag, 16. März, alle Schulen bis zu den Osterferien zu schließen, wird dieser Beschluss auch in Solingen umgesetzt. Montag und Dienstag können Schülerinnen und Schüler noch zur Schule geschickt werden, Schulpflicht besteht aber nicht mehr.
Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen bleiben bereits ab Montag, 16. März, geschlossen. Es gilt ein Betretungsverbot.
Notbetreuung für Kinder
Die Verwaltungsbereiche Schule und Jugend der Stadt Solingen haben in Zusammenarbeit mit dem Schulamt ein Konzept für die Notbetreuung für Kinder im Elementarbereich sowie in den Klassen 1 bis 6 vorbereitet. Dieses soll zeitnah veröffentlicht werden. Im Erlass des Landes heißt es, dass es Ausnahmen für die Betreuung geben soll - und zwar für Kinder, deren Eltern nachweisen, dass sie in kritischen Infrastrukturen arbeiten. Beispiele: Ärzte und Pflegepersonal sowie weiteres Personal, das notwendig ist, um intensivpflichtige Menschen zu behandeln, Eltern, die in Bereichen der öffentlichen Ordnung oder anderer wichtiger Infrastruktur arbeiten.“

Die Lehrkräfte und ich werden Montag beraten, wie wir Ihnen Unterrichtsmaterial und Aufgaben zur Verfügung stellen und melden uns dann erneut.
Auch bezüglich der Notbetreuung melde ich mich, sobald ich Absprachen mit der KJA getroffen habe.

Viele Grüße 
P. Schrader

Elternbrief vom 13.03.2020

Liebe Eltern,                                      

aufgrund vorbeugender Maßnahmen werden alle Schulen in NRW ab Montag, den 16.03.2020, bis zu Beginn der Osterferien geschlossen. Ab Montag findet somit kein Unterricht mehr an unserer Schule statt. 

Für den absoluten Notfall sind folgende Übergangsregelungen für Montag und Dienstag geplant.:

Montag, 16.03.2020

Notfallbetreuung von 8:00 - 11:30 Uhr, anschließend Notfallbetreuung für alle OGS/ÜMI Kinder

Dienstag, 17.03.2020

Notfallbetreuung von 8:00 - 11:30 Uhr, anschließend Notfallbetreuung für alle OGS/ÜMI Kinder

Ab Mittwoch, den 18.03.2020

Schule geschlossen, keine Betreuung durch Schulpersonal

 

Alle Eltern, die im medizinischen Bereich tätig sind und ab Mittwoch, dem 18.03.2020 Betreuungsbedarf haben, können ab Montag auf unserer Homepage eine Notfallbetreuung beantragen. Infos dazu ab Montagmorgen hier.

Am Montag werden die Lehrerinnen und Lehrer weiter beraten, ob und wie ihr Kind in dieser Zeit Unterrichtsstoff erarbeiten kann. Dazu erhalten Sie ebenfalls ab Montag/Dienstag über unsere Homepage weitere Informationen. 

Wenn wir weitere Informationen vorliegen haben, melden wir uns per Homepage und Sdui bei Ihnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung der GS Böckerhof